Materialanliferungen bis 25 t ohne schriftlichen Antrag

Material Beschreibung Abfall-
code

Einstu-

gung

VeVA

Entsor-
gungs-
wegweiser
Abfälle gemäss Anhang 5 Ziff. 1 VVEA
nach VVEA
 –  
– 
Betonabbruch U (unbelastet)
unverschmutzter Betonabbruch aus Rückbauten
17 01 01
 
411
Mischabbruch U (unbelastet) 
unverschmutzter Mischabbruch aus Rückbauten; ohne Gips, ohne Keramik
17 01 07
 
412
Übriger mineralischer Bauschutt (vermischt)
Mineralische Verputze, Blähton, Gasbetonsteine, Leca, Lecabeton, Schaumbeton
17 09 04
 ak
404
Tonwaren und Keramik
Dachziegel, Steinzeug, Plättli, Lavabo, WC-Schüsseln etc.
17 01 07
 
412
Gipswaren
Gipsplatten, Gipsabfälle (ohne Gebinde)
17 08 02
 
418
Eternit
feste Eternitwaren (kein Spritzasbest)
17 06 98
 
402
Glaswaren
Fenster-, Flach-, Isolier-, Verbundglas, Glasbausteine, Glasziegel
17 02 02
 
801
Mineralisches Dämmmaterial
Mineralfaserplatten, Steinwolle, Schaumglasplatten, Glasfaserwolle
17 06 04
 
402

Materialanlieferungen mit schriftlichem Antrag

Material Beschreibung Abfall-
code

Einstu-

gung

VeVA
Entsor-
gungs-
wegweiser
Betonabbruch, schwach verschmutzt
schwach verschmutzter Betonabbruch aus Rückbauten
Anforderung an Aushub- und Ausbruchmaterial gemäss Anhang 3, Ziff. 2 VVEA
17 09 04
ak
404
Mischabbruch, schwach verschmutzt
schwach verschmutzter Mischabbruch aus Rückbauten; ohne Gips, ohne Keramik. Anforderung an Aushub- und Ausbruchmaterial gemäss Anhang 3, Ziff. 2 VVEA
17 09 04
ak
404
Aushub- und Ausbruchmaterial
trocken, schwach verschmutzt
schwach verschmutztes Aushub- und Ausbruchmaterial
Anforderung an Aushub- und Ausbruchmaterial gemäss Anhang 3, Ziff. 2 VVEA
17 05 94
 
409
Aushub- und Ausbruchmaterial
nass (wassergesättigt), schwach verschmutzt
schwach verschmutztes Aushub- und Ausbruchmaterial
Anforderung an Aushub- und Ausbruchmaterial gemäss Anhang 3, Ziff. 2 VVEA
17 05 94
 
409
Betonabbruch, schwach verschmutzt
schwach verschmutzter Betonabbruch aus Rückbauten
Grenzwert für Deponie Typ B nach VVEA
17 09 04
 
404
Mischabbruch, schwach verschmutzt
schwach verschmutzter Mischabbruch aus Rückbauten
Grenzwert für Deponie Typ B nach VVEA
17 09 04
  404
Aushub- und Ausbruchmaterial
trocken, wenig verschmutzt
wenig verschmutztes Aushub- und Ausbruchmaterial
Grenzwert für Deponie Typ B nach VVEA
17 05 97
ak
410
Aushub- und Ausbruchmaterial
nass
(wassergesättigt), wenig verschmutzt
wenig verschmutztes Aushub- und Ausbruchmaterial
Grenzwert für Deponie Typ B nach VVEA
17 05 97
ak
410
Aushub- und Ausbruchmaterial U
trocken
unverschmutztes Aushubmaterial (< Grenzwerte U VVEA Anhang 3 Ziff. 1)
17 05 06  
408
Aushub- und Ausbruchmaterial U
nass
(wassergesättigt)
unverschmutztes Aushubmaterial (< Grenzwerte U VVEA Anhang 3 Ziff. 1)
17 05 06
 
408

Zum Formular "Antrag zur Entsorgung von Abfallstoffen"  [PDF, 574 KB]

Legende

AHR : Richtlinie für die Verwertung, Behandlung und Ablagerung von mineralischem Aushub, Abraum- und Ausbruchmaterial (Aushubrichtlinie)
VVEA : Verordnung über Vermeidung und Entsorgung von Abfällen
VASA : Verordnung über die Abgabe zur Sanierung von Altlasten
VeVA : Verordnung über den Verkehr mit Abfällen
AFU TG : Richtlinien für die Abgabe und die Annahme von Abfällen auf Deponien im Kanton Thurgau
U : Qualität  bis 2016 U = unverschmutzt
ab 2017 ≤ 3.1, unverschmutzt / unbelastet VVEA
T : Qualität  bis 2016 T = leicht belastet
ab 2017 ≥ 3.1, ≤ 3.2, schwach verschmutzt / belastet VVEA
I : Qualität  bis 2016 I = inert belastet
ab 2017 ≥3.2, ≤B, wenig verschmutzt / belastet VVEA

Sperrliste

Annahme wird verweigert für:

  • Sonderabfälle oder mit Sonderabfällen vermischte Bauabfälle
  • mit Bausperrgut vermischte Inertstoffe
  • Klärschlamm
  • brennbare Abfälle wie Holz, Kunststoffe etc.
  • Brandschutt, verkohltes Holz, Aschen
  • organisch verrottbare Abfälle wie Küchenabfälle, Gartenabfälle
  • für die Verwertung geeignete Metalle wie Rohre, Schrott, Kupferdraht
  • Textilien
  • Schlachtabfälle, Tierkadaver
  • Flüssigkeiten aller Art
  • lose Eternitmaterialien
zurück zum Seitenanfang